Blue Tango in Buenos Aires

«Tango verschafft der Seele Bewegung, und das ist es, was mir fehlt, wenn ich nicht tanze. Und immer wieder frage ich mich, was diese Langzeit-Sucht eigentlich ist. Dieses Verlangen nach Transzendenz im Tanz. Vielleicht einfach Sehnsucht – nach der Sehnsucht.»

Alexandra Prusa

5 Clips aus dem Film Blue Tango in Buenos Aires

.

.

.

.

.

.

Synopsis

Im Juni 2004 erschien beim digitalen Kunst-Verlag ArtAdventures eine neue audiovisuelle Arbeit von Alexandra Prusa auf DVD.

.

Die Zürcher Künstlerin mit kosmopolitischen Wurzeln setzt sich seit über zwanzig Jahren intensiv mit allen Bereichen des argentinischen Tangos auseinander. Mit ihrem Film „Blue Tango in Buenos Aires“ zieht sie Bilanz, startet aber auch einen Neu-Beginn zu ihrer leidenschaftlichen Beziehung zum Tanz und zur Musik des Tangos – und zu seiner Heimatstadt Buenos Aires.

.

In Form eines filmischen Tagebuchs geht Alexandra Prusa in Buenos Aires Menschen, Orten und Fragen zu ihrem Thema nach, und sie tut dies so offen und neugierig wie beim ersten Mal – wie damals, als sie sich in den Tango verliebte. „Blue Tango in Buenos Aires“ ist ein modernes visuelles Musik- und Tanz-Journal über die Tango-Kapitale, das auch für ein jüngeres Publikum ohne Tango-Kenntnisse ein aussergewöhnliches Sinnes-Erlebnis bietet.

.

Fünf Songs, mitgeschrieben und interpretiert von Alexandra Prusa, markieren mit überraschenden Sounds und Bild-Clips die Kapitel ihres dicht gefüllten Journals. Die elektronischen Kompositionen und die musikalische Begleitung stammen von Réplica Norma, einer starken neuen Formation aus Paris.

.

Universal Music Switzerland hat die CD mit der Filmmusik unter dem „Blue Tango“ kurz nach Erscheinen der DVD in den Handel gebracht.

Film Infos

Alexandra Prusa, SŠngerin und Schauspielerin

.

Herausgabedatum

2004

.

Spieldauer

160min

.

.

Mitwirkende

Mark Blezinger
Christine Konrad

Kamera

.

Alexander Kuming
Alexandra Prusa

Tänzer/in

.

Stéphane Guefveneu
Gamaldine Alouache
Jean-Philipe Gillet

Blue Tango Songs

.

Alexandra Prusa

Voice

.

Hans Kennel

Trompete

.

John Wolf Brennan

Piano

.

Mark Unternährer

Tuba

.

Fernandez Fierro

Orchester

Galerie

Blue Tango in Buenos Aires DVD
Blue Tango in Buenos Aires DVD
« 1 von 5 »

DVD bestellen

Über Alexandra Prusa

Viel unterwegs in Zürich, Berlin, Hamburg, München, Buenos Aires und ihrer zweiten Heimat Paris, als Schauspielerin, Sängerin und Medienkünstlerin – lebend, liebend und arbeitend – stets auf der Suche nach dem treffenden Ton, dem ergreifenden Bild und einer Wahrheit in der illusionären Kunstwelt neuer Ausdrucksformen von Tango, Jazz, Theater und Film.

Social Media

Kontakt Musik

Barbara Kohler
EDA Kurierdienst (Tiflis)
CH - 3003 Bern

Mobile: +41 79 415 60 45
Mail:barbara_kohler@bluewin.ch

BOOKINGAGENTUR DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH

Ben's Musik und Kulturservice
David Stegemann
Langensalzerstrasse 4
D – 80807 München

Mobile: +49 177 798 06 03
Mail: info@davidrecords.de

Kontakt Schauspiel

Agentur International Actors
Rudolf Oshege
Postfach 31 01 24
D - 10631 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 28 50 61 40
Mob.: +49 (0)179 - 473 16 02
E-Mail: info@international-actors.de
www.international-actors.de

.

Sprachwahl

Kontakt Was bleibt & Co

Was bleibt & Co.
Bar - Galerie - Salle de fêtes
Bullingerplatz
Bullingerstrasse 4
CH - 8004 Zürich

Anfragen & Reservationen
Tel: +41 (0)76 558 50 07
E-Mail: alles@was-bleibt.ch
www.was-bleibt.ch


© 2017 by Alexandra Prusa. All rights reserved.